Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen

Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen. Leicht zu montieren.
ETAC Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen*. © Etac Cloo, careshop

Die Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen bietet eine komfortable und einfache Möglichkeit*, eine vorhandene Toilette an eine Bewegungseinschränkung oder Gleichgewichtsstörungen anzupassen. Sie erhöht den Komfort und die Sicherheit. Eine unabhängige Benutzung der Toilette ohne Hilfestellung wird wieder möglich.

Einfache Montage einer Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen

Die gute Nachricht gleich zuerst: Die meisten Toilettensitzerhöhungen mit Armlehnen lassen sich einfach und ohne Bohren oder Kleben montieren. Es gibt dabei natürlich unterschiedliche Montagesysteme. Meistens schrauben Sie aber einfach den vorhandenen Toilettendeckel samt Brille ab und fixieren einen Adapter für die Toilettensitzerhöhung in den damit freigewordenen Aufnahmen in der Keramikschüssel.

Und schon können Sie die Toilettensitzerhöhung einfach auf diesen Adapter mit Schnellverschlüssen arretierten. Die Erhöhung lässt sich ebenso einfach wieder entfernen, etwa zur Reinigung der Toilette.

Dadurch hält die Erhöhung auch dann bombenfest, wenn sich jemand sehr stark auf die Armlehnen stützt oder zum Beispiel von einem Rollator auf den Toilettensitz wechselt.

Es gibt es aber auch Modelle, die sich ganz ohne Werkzeug anbringen lassen. Hier halten meist stabile Clips die Sitzerhöhung auf der Toilettenschüssel fest. Eventuell muss vorher die vorhandene Klobrille abgenommen werden.

Anpassen der Sitzhöhe

Die Sitzhöhe lässt sich bei fast allen Sitzerhöhungen einfach anpassen. Üblich sind wenigstens drei mögliche Sitzhöhen. Dazu brauchen Sie nur den gewünschten Sitzhöhenadapter einsetzen und die Sitzerhöhung wieder auf den Adapter aufklippen.

Neigen der Sitzfläche zum Aufstehen

Zusammen mit der erhöhten Sitzposition hilft noch ein weiteres Feature vieler Toilettensitzerhöhungen beim Aufstehen: Die Sitzfläche der Toilettensitzerhöhung kann nach vorne geneigt eingebaut werden. Eine wertvolle zusätzliche Hilfe beim Aufstehen.

Die beliebtesten Toilettensitzerhöhungen mit Armlehnen

Wir haben für Sie einen Überblick über beliebte und häufig gekaufte Modelle mit guten bis sehr guten Bewertungen zusammengestellt:

Angebot -34%Toilettensitzerhöhung Nr. 1
Invacare Aquatec 900 Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen, erhöhte Toilettensitze für ältere Menschen, Weiß, erhöht den Sitz um 100 mm
  • Toilettensitzerhöhung: Die hochmoderne Toilettensitzerhöhung von Invacare mit Armlehnen verbindet Stil mit Funktion, indem sie Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Behinderungen oder altersbedingten Einschränkungen sowie Menschen, die bei der selbstständigeren Nutzung des Badezimmers Hilfe benötigen, überlegenen Halt und Stabilität bietet.
  • Unterstützung für ältere oder behinderte Menschen: Die Toilettensitzerhöhung Aquatec 900 hebt den Toilettensitz höher vom Boden ab, bietet Unterstützung für den Unterkörper und reduziert das Beugen, damit ältere, gebrechliche oder Personen mit Mobilitätsproblemen bequemer und sicherer zur Toilette gehen können
  • Hohe Sicherheit: Unser erhöhter Toilettensitz mit Armlehnen lässt sich nahtlos mit zwei seitlichen Klemmen befestigen und abnehmen, um Stabilität zu gewährleisten.
  • Robustes Material: Aus starkem Kunststoff mit klaren Linien für einfache Reinigung und Desinfektion gefertigt, ist die Aquatec 900 nicht nur ein robustes Produkt, sondern auch hygienisch.
  • Dynamische Verwendung: Erhöht den Toilettensitz um 6 cm, 10 cm oder 15 cm. Dieser WC-Sitz passt auf die meisten Standard-WCs und ist geeignet für Toilettenschüsseln verschiedener Größen.
Toilettensitzerhöhung Nr. 2
Drive Medical mit Armlehne, Toilettensitzerhöhung TSE 150, weiß
  • Mit und ohne Armlehne
  • 150 kg maximale Belastung
  • 5,7 kg Gewicht
  • 56 cm Breite
  • 41 cm Höhe
Toilettensitzerhöhung Nr. 3
PEPE - Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen (10 cm Groß), WC Sitzerhöhung für Senioren, Sitzerhöhung Toilette mit Deckel, Toilettenaufsatz für Senioren, WC Sitzerhöhungen, Toilettenerhöhung Weiß
  • ♥ BESTÄNDIG UND KOMFORTABEL: Dieser 10 cm hoch toilettensitzerhöhung mit armlehnen ist ideal für Menschen mit Schwierigkeiten beim Sitzen oder Aufstehen von der Toilette, für Menschen mit Hüft- oder Knieschmerzen sowie für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Behinderten oder ähnlichen Erkrankungen es befreit die Knie und Hüften von der Anstrengung.
  • ♥ STABIL UND SICHER: Die beiden seitlichen Dreh- und Verriegelungsklemmen sichern den Toilettensitzerhöhung senioren und bieten dem Benutzer Sicherheit und Stabilität, um Unfälle oder unerwünschte Bewegungen zu vermeiden.
  • ♥ ANPASSBAR: Dank seines einfachen und diskreten Designs kann dieser wc sitz unbemerkt im Badezimmer vorbeifahren. Es ist mit den meisten klassischen Toiletten kompatibel. von den meisten länglichen oder bis zu runden Toiletten. WICHTIG! Wir empfehlen, vor dem Kauf des wc sitzerhöhung die Maße Ihrer Toilette zu überprüfen.
  • ♥ EINFACHE MONTAGE UND PFLEGE: Die Installation ist schnell und einfach und es sind keine Werkzeuge erforderlich, um sie zusammenzubauen. Darüber hinaus ist es aufgrund seiner Polypropylenzusammensetzung korrosionsbeständig und leicht zu reinigen und zu desinfizieren.
  • ✔ EMPFOHLEN FÜR: ältere Menschen, Senioren, Menschen mit eingeschränkter Mobilität, betreute oder behinderte Pflegekräfte, die sie daran hindern, sich vom Toilettensitzerhöhung zu setzen oder aufzustehen. Empfohlen für Rekonvaleszenzperioden, Rehabilitation von Verletzungen und nach der Operation.

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit zur Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen

Einschränkungen der Beweglichkeit bringen Probleme beim Hinsetzen und Aufstehen auf der Toilette. Gleichgewichtsstörungen bedeuten eine zusätzliche Gefahr, auf der Toilette ohne fremde Hilfe zu stürzen. Das Problem der Sitzhöhe und des sicheren Festhaltens beim Setzen/Aufstehen ist mit einer Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen sehr gut zu lösen. Dadurch steigt die Autonomie und ein selbständiges Benutzen der Toilette ohne Hilfe wird wieder möglich. Ein klarer Gewinn für den Betroffenen und natürlich auch für pflegende Angehörige.