Toilettenstuhl fahrbar: Der Toilettenrollstuhl

Der fahrbarer Toilettenstuhl (Toilettenrollstuhl) stellt für Betroffene und pflegende Personen eine wesentliche Hilfe dar. Neben der Funktion als Nachtstuhl ist der fahrbare Toilettenstuhl nämlich auch als Rollstuhl einsetzbar. Vor allem bei Einschränkungen der Gehfähigkeit ist das eine große Hilfe. Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Modelle und worauf Sie achten sollen.

Fahrbarer Toilettenstuhl bei eingeschränkter Gehfähigkeit

Ein Toilettenstuhl stellt häufig dann die Lösung dar, wenn der Weg auf die Toilette nicht mehr sicher und selbständig bewältigt wird. Durch die Positionierung nahe am Bett reduziert sich der Aufwand für den Betroffenen und ebenso auch für pflegende Personen.

Darüber hinaus kann ein Betroffener den Toilettenstuhl oft noch selbständig nutzen, wenn der Weg auf die normale Toilette ohne Unterstützung bereits mit erhöhtem Sturzrisiko verbunden oder auch gar nicht mehr möglich ist.

Toilettenstühle gibt es aber auch in fahrbarer Ausführung: Ist der Toilettenstuhl fahrbar konstruiert, dann steht mit einem derartigen Gerät auch ein einfacher Rollstuhl für Transporte zur Verfügung. Der Betroffene kann damit einfach und ohne dass ein weiteres Gerät angeschafft werden muss in der Wohnung und auf ebenen Flächen transportiert werden.

Häufig sind fahrbare Toilettenstühle auch als Duschrollstuhl einsetzbar. Sie können damit einfach in eine vorhandene Duschgelegenheit oder das Badezimmer fahren, ohne dass Sie den Betroffenen erst mühsam umlagern müssen.

Für die Verwendung als Rollstuhl können Sie den Toiletteneimer hygienisch abdecken. Alternativ können Sie den Toiletteneinsatz aber auch komplett entnehmen, so dass der Toilettentollstuhl auch optisch einem einfachen Rollstuhl entspricht.

Die beliebtesten fahrbaren Toilettenstühle

Toilettenrollstühle gibt es in vielen Varianten und Ausführungen. Es ist daher nicht immer leicht, das passende Gerät zu finden. Um Ihnen die Auswahl eines fahrbaren Toilettenstuhls zu erleichtern, haben wir eine Übersicht über die beliebtesten Toilettenrollstühle zusammengestellt. Viele haben diese Modelle schon gekauft und für gut befunden. Die Kundenbewertungen in den jeweiligen Artikelbeschreibungen liefern Ihnen außerdem weitere Detailinformationen:

Toilettenstuhl fahrbar Nr. 1
Fahrbarer Toilettenstuhl Nachtstuhl TSF von Trendmobil auf Rollen NEU für die professionelle Pflege Toilettenrollstuhl
  • Toilettenrollstuhl TSF NEU + OVP Der Klassiker, vieltausendfach erprobt. Ausgereift, anspruchslos, unkompliziert, eben Qualität
  • Hilfmittelnummer: 18.46.02.0059 Handelsübliche Toilettenbecken können überfahren werden. NEU Den TSF gibt es jetzt auch in einer faltbaren und zerlegbaren Ausführung. Suchbegriff: TSF Travel
Toilettenstuhl fahrbar Nr. 2
SAILUN Medical Fahrbar Toilettenrollstuhl Toilettenstuhl Nachtstuhl Dusch Badehilfen Duschstuhl mit Armlehne und Rückenlehne
  • Stabile Rahmenkonstruktion aus verchromten Stahlrohr
  • Abnehmbare Rückenlehne
  • Beinstützen abnehm- und abschwenkbar
  • 4 Zoll Schwenkräder, 360° drehbar, davon zwei mit Feststellbremse
  • Serienmäßig mit einem abnehmbaren, gepolsterten Sitzkissen und einem Toiletteneimer mit Deckel ausgestattet
Toilettenstuhl fahrbar Nr. 3
Trendmobil Toilettenstuhl TSF fahrbarer Toilettenrollstuhl mit HMV Nummer 18.46.02.0059 inkl. gepolsterter Sitzplatte und Eimer Belastbarkeit bis 120 kg
  • Der Klassiker aus dem Hause Trendmobil Modell: TSF, vieltausendfach erprobt. Ausgereift, anspruchslos, unkompliziert, eben Qualität. Stabiler, robuster Rahmen aus Stahlrohr.
  • Mit Eimer und Toilettentopfhalter. Stabiler, robuster Rahmen aus Stahlrohr. Absenkbare Armlehnen und abschwenkbare, abnehmbare Fußstützen erleichtern das Umsetzen. Feststellbremsen an den hinteren Lenkrollen sorgen für sicheren Stand.
  • Toilettenstuhl kann auch zum Transfer innerhalb der Wohnung genutzt werden. Hohe Belastbarkeit.
  • Technische Daten: Farbe Anthrazit, Gesamtlänge 85 cm, Gesamtbreite 56 cm, Gesamthöhe 96 cm, Sitzhöhe 50 cm, Sitzbreite 45 cm, Sitztiefe 44 cm, Rückenhöhe 44 cm, Belastbarkeit 120 kg, Gesamtgewicht 14 kg, Überfahrhöhe 42 cm, Maße Öffnung 23 cm - 22 cm
  • Hilfmittelnummer: 18.46.02.0059 Handelsübliche Toilettenbecken können überfahren werden.
Toilettenstuhl fahrbar Nr. 4
Toilettenstuhl, fahrbar
  • Komplett mit Toilettenstuhleimer und Abdeckplatte
  • mit abnehmbaren- bzw. abschwenkbaren Beinstützen
  • hochklappbaren Armlehnen und mit 4 schwenkbaren Rädern, davon 2 mit Feststellbremse
  • Raddurchmesser: 125 mm
  • Sitzplatte: pflegeleichter ABS Kunststoff

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Bei Einschränkungen der Gehfähigkeit stellt der Gang zur Toilette eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle dar. Das Sturzrisiko ist hoch. Daher bietet sich die Verwendung eines Toilettenstuhls an, den Sie am besten nah am Bett im Zimmer des Betroffenen positionieren.

Ist der Toilettenstuhl fahrbar, dann steht damit zusätzlich ein einfacher Rollstuhl zur Verfügung. Mit einem solchen Toilettenrollstuhl lassen sich Wege in der Wohnung, aber auch etwa zum Transport wesentlich einfacher gestalten.